Umzugsunternehmen in Bremen

  • Kosten sparen: Bis zu 20% sind steuerlich absetzbar
  • Nerven sparen: Qualitätssiegel + versicherter Umzug bei Schäden
  • Zeit sparen: Kisten packen oder nur Transport - Sie bestimmen die Leistung
Preise vergleichen

 

Meine Anfrage zu Umzugsunternehmen wurde in kürzester Zeit sehr zufriedenstellend beantwortet, sodass ich schnell fündig wurde.Hat alles super geklappt und über die zusätzlichen Tips war ich sehr Dankbar. (04.07.2016)

 


Top Umzugsfirmen in Bremen finden und kontaktieren

Fachwerkhäuser drängen sich an baumbestandenen Straßen, ein Fluss teilt die Stadt in zwei Hälften - klingt beschaulich, dennoch ist Bremen die zehngrößte Stadt Deutschlands und mit knapp 550.000 Einwohnern alles andere als ein Dorf. Informieren Sie sich für einen Umzug nach Bremen hier über Umzugsangebote, Dienstleister und wichtige Ämter.


Die Umzugsprofis GmbH in Bremen

In ca 2 Stunden War die alte Wohnung leer, waren sehr vorsichtig so das nichts kaputt ging, daran merkt man das es Profis sind, ich kann die Umzugsprofis nur weiterempfehlen und würde sie immer wieder für meinen Umzug nehmen, echt klasse.. (18.04.2014)


Gillwald-Umzüge in Bremen

Alles war sehr gut organisiert, die Mitarbeiter freundlich und gut gelaunt. Es gab nichts auszusetzen. Pünktlich , freundlich, schnell und kompetent, mehr kann man nicht dazu sagen.(10.05.2015)


Zu allen Umzugsfirmen in Bremen!

Teschner Umzüge in Delmenhorst

Sehr angnehmer und professioneller Umzug. Freundliche und kompetente Mitarbeiter. Gute Lösungen auch bei unkonventionellem Umzugsgut. Gerne wieder.(15.06.2015)


relo - Umzüge Martin Kastirr in Ritterhude

Gutes Preis- und Leistungsverhältnis, nette freundliche Mitarbeiter, Pünktlich und zuverlässig, gute Verpackung... und auch das steile, enge Treppenhaus wurde problemlos gemeistert... Top... nur zu empfehlen... !!! (12.11.2014)


Warum lohnen sich Preisvergleiche bei einem Umzug nach Bremen?

Bei einem Umzug nach Bremen denken viele zuerst an die damit verbundenen Kosten: Kaution, Makler, Miete für den Transporter oder den Auftrag des Umzugsunternehmens, Kosten für das Umzugsmaterial und Helfer. Die Liste ist lang und kann noch länger werden, wenn beim Umzug eventuell Schäden auftreten. Wer frühzeitig mit der Planung beginnt, kann aber an einigen Stellen sparen. Sorgfältige Recherche und das Vergleichen verschiedener Angebote kann sich bei der Miete des Transporters oder dem Auftrag des Umzugsunternehmens auszahlen. Autovermietungen bieten meist an Wochentagen günstige Sonderangebote für die Miete eines Transporters oder geben Studentenrabatte. Durch das Einholen von Kostenvoranschlägen bei Umzugsfirmen kann ein faires Angebot gefunden werden. Es ist ratsam, sich mit dem beauftragten Unternehmen auf einen Festpreis zu einigen, damit es nicht zu überraschenden Preissteigerungen kommt. Zusätzlich lässt sich beim Material für den Umzug sparen, wenn dieses beim Händler oder der beauftragten Umzugsfirma ausgeliehen wird.

Wie wird der Telefon- und Internetanbieter gewechselt?

Steht der Auszug aus der alten Wohnung fest, sollten bestehende Telefon- und Internetverträge geprüft werden – am besten mindesten 6 Wochen vor dem Umzug nach Bremen. Meist ist es problemlos möglich, den bestehenden Vertrag zu behalten und ihn auf die neue Wohnung umzumelden. Denn ein Umzug ist bei vielen Anbietern kein Grund, den Vertrag noch vor Ablauf der Frist kündigen zu können. Das geht nur dann, wenn der aktuelle Anbieter im neuen Ort nicht verfügbar ist. Alle Infos dazu sind über die Webseite des Dienstes abzurufen oder lassen sich über den Kundenservice in Erfahrung bringen. Ein sorgfältiges Checken der AGBs des bestehenden Vertrags kann Aufschluss geben über die Regelungen bei einem Umzug, eventuell anfallende Kosten und Fristen sollten dort vermerkt sein. Viele Provider bieten an, den Vertrag bei einem Umzug neuaufzusetzen. So beginnt zwar die Vertragslaufzeit von vorne, aber es können möglicherweise günstigere Konditionen gewählt werden. Ist ein Wechsel möglich, kann durch Preisvergleiche und Verfügbarkeitstests im Internet schnell und einfach ein passendes Angebot gefunden werden. Der neue Anbieter übernimmt dann übrigens auch die Kündigung des alten Vertrages. Grundsätzlich gilt: Wer sich rechtzeitig vor dem Umzug nach Bremen informiert, erspart sich viel Ärger und ist in der neuen Wohnung sofort nach Einzug erreichbar.

Ummelden nicht vergessen

Nicht nur der Telefon- und Internetanschluss muss umgemeldet werden. Nach dem Umzug nach Bremen oder innerhalb der Stadt muss der neue Wohnsitz beim zuständigen Einwohnermeldeamt angemeldet werden. Das sollte in den ersten zwei Wochen nach Einzug vorgenommen werden. Dafür wird ein Anmeldeformular benötigt, das auf der Webseite der Behörde heruntergeladen werden kann, sowie ein gültiger Personalausweis und die Adresse des Vermieters. Ein volljähriges Familienmitglied kann mit den entsprechenden Ausweisen die Anmeldung für die gesamte Familie übernehmen. Wer ein Auto besitzt sollte nicht vergessen, dass dieses ebenfalls umgemeldet und die Adresse im Fahrzeugschein geändert werden muss. Übrigens muss bei einem Umzug nach Bremen auch der Hund umgemeldet und zuvor am alten Wohnort abgemeldet werden. Das alles sollte möglichst schnell nach dem Umzug persönlich vorgenommen werden. Ist ein persönliches Erscheinen nicht möglich, kann mittels einer Vollmacht eine andere Person den Behördengang vornehmen.



Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt