Umzugsunternehmen in Heidelberg

  • Kosten sparen: Bis zu 20% sind steuerlich absetzbar
  • Nerven sparen: Qualitätssiegel + versicherter Umzug bei Schäden
  • Zeit sparen: Kisten packen oder nur Transport - Sie bestimmen die Leistung
Preise vergleichen

 

Ich habe meine Daten angegeben und am selben Tag noch anrufe und emails bekommen. Die Kontakte zu den umzugs unternehmen waren allesamt freundlich und zuvorkommen. Vier Stck sind gekommen und haben sich persönlich alles angeschaut. Ein Angebot habe ich ausschließlich per Mail bekommen . Die haben anhand meiner Daten es ausgerechnet und da muss ich sagen, dass ich den Preis utopisch finde. Aber ich bin sehr zufrieden mit den anderen. (12.05.2016)

 


Top Umzugsfirmen in Heidelberg finden und kontaktieren

Das zum Regierungsbezirk Karlsruhe gehörende Heidelberg beherbergt die älteste Universität Deutschlands und ist auch sonst reich an historischen Fundstücken und Orten. Hier fand man zu Beginn des letzten Jahrhunderts einen der ältesten Menschenknochen in Europa. Vom Homo Heidelbergensis, dem "Heidelbergmensch" stammt der Neandertaler ab. Wichtige Adressen und Informationen für Ihren Umzug nach oder in Heidelberg haben wir auf diesen Seiten für Sie zusammengestellt.


Voko Trans Transporte und Kfz-Verleih GmbH

Wir sind mit VokoTrans innerhalb von Deutschland umgezogen und waren außerordentlich zufrieden. Trotz engem Zeitplan sind alle Termine eingehalten worden, das Team bei Ab- und Aufbau war identisch, was sehr hilfreich war. (10.10.2013)


UmzugsAss in Heidelberg

alles super, kleinere Probleme wurden schnell und kreativ behoben, Schätzung hat sehr gut gestimmt und die Mitarbeiter waren sehr freundlich und kompetent. (04.08.2010)


Zu allen Umzugsfirmen in Heidelberg!

IFA Heidelberg/Rhein-Neckar GmbH

Noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.


Petri in Heidelberg

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden!


So wird der Umzug frühzeitig geplant

Heidelberg gilt als Stadt mit der höchsten Lebensqualität Deutschlands. Kein Wunder, dass es viele Studenten, Wissenschaftler, Familien und Kreativschaffende in die Großstadt am Neckar zieht. Ein Umzug nach Heidelberg sollte allerdings gut geplant sein, um Stress und Chaos zu vermeiden. Gerade an den Wochenenden lockt die Stadt viele Touristen an. Es ist daher ratsam, den Umzug auf einen Wochentag zu legen. Für Berufstätige bedeutet das, rechtzeitig Urlaub für den entsprechenden Tag zu beantragen. Auch an die Helfer sollte hier gedacht werden, denn diese müssen sich den Umzugstag ebenfalls freihalten. Diese Punkte sollten auf der Planungsliste ganz oben stehen, genauso wie eine genaue Kostenübersicht. Ein Umzug ist immer mit Ausgaben verbunden, mit einer Aufstellung der anfallenden Kosten können böse Überraschungen aber vermieden werden. Wer zudem frühzeitig Preise vergleicht, kann bei der Miete des Transporters oder beim Auftrag des Umzugsunternehmens richtig sparen.

Wie viel kostet ein Umzug nach Heidelberg?

Über die Kosten eines Umzugs lassen sich kaum Pauschalaussagen treffen. Jeder Umzug ist anders und die Kosten setzen sich aus vielen Faktoren zusammen. Ganz klar: Je größer das Umzugsvorhaben, desto höher die Ausgaben. Das Mobiliar einer Einzimmerwohnung lässt sich wahrscheinlich problemlos in einem Sprinter unterbringen, für ein Einfamilienhaus sollte eher ein LKW eingeplant werden. Gerade für einen großen Umzug nach Heidelberg kann es sich lohnen, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen. Die professionellen und geschulten Helfer arbeiten schnell und effektiv, wissen, wie Möbel und Kartons sicher transportiert werden und bringen den Umzug stressfrei über die Bühne. Wenn frühzeitig Kostenvoranschläge eingeholt und Preise verglichen werden, kann sich das auch finanziell lohnen. Aber Vorsicht bei auffällig günstigen Angeboten: Diese Unternehmen könnten unprofessionell arbeiten. Nicht nur das Umzugsunternehmen oder die Miete für den Transporter sind Kostenfaktoren. Die Anschaffung von Umzugskartons und Verpackungsmaterial, die Versorgung der Helfer und das Einrichten eines Halteverbots sind Ausgaben, die der Umziehende einplanen sollte.

Eine Halteverbotszone einrichten

Freie Parkplätze sind in Großstädten, insbesondere am Wochenende, eine Seltenheit. Wer vor der alten und der neuen Wohnung keine privaten Parkmöglichkeiten hat, sollte für den Umzug eine Halteverbotszone vor dem Haus einrichten. Die Umzugshelfer werden es danken, wenn der Transporter direkt vor der Tür steht und die Transportwege kurz sind. Der Antrag für die Haltverbotszone sollte mindestens sieben Tage vor dem Umzug beim zuständigen Straßenverkehrsamt eingereicht werden. Die Hinweisschilder müssen dann vier Tage vor dem Umzugstermin gut sichtbar am Straßenrand aufgestellt werden. Darauf sollten Datum und Uhrzeit des Umzugs vermerkt werden. Achtung: Uhrzeiten vor 7 oder nach 20 Uhren werden in Wohngebieten selten genehmigt. Das Halteverbot kann einfach und problemlos online bestellt werden, die beauftragte Firma kümmert sich um die behördliche Genehmigung und die Aufstellung der Schilder. Dafür werden die genaue Adresse, Datum und Uhrzeit sowie die Größe des Transporters benötigt. Hier gilt es zu beachten, dass in Heidelberg keine Genehmigungen für Sonn- und Feiertage erteilt werden. Wer den Umzug nach Heidelberg mit einer Umzugsfirma bestreitet, muss sich um das Einrichten des Halteverbotes meist nicht selbst sorgen. Die Mitarbeiter der Firma übernehmen diesen Arbeitsschritt auf Wunsch.



Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt