Umzugsunternehmen in Magdeburg

  • Kosten sparen: Bis zu 20% sind steuerlich absetzbar
  • Nerven sparen: Qualitätssiegel + versicherter Umzug bei Schäden
  • Zeit sparen: Kisten packen oder nur Transport - Sie bestimmen die Leistung
Preise vergleichen

 

Innerhalb von zwei Tagen lagen uns 6 Angebote vor. Die ersten drei Kontakte kamen innerhalb von zwei Stunden zusammen. (01.03.2016)

 


Top Umzugsfirmen in Magdeburg finden und kontaktieren

Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts ist mit 230.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Im Jahr 2005 konnte Magdeburg seinen 1200. Stadtgeburtstag feiern. Als Kaiserpfalz Ottos des 1. kann Magdeburg auf eine lange Geschichte zurückblicken.


Schulz Umzugsservice in Magdeburg

Alles bestens mit Umzugservice Schulz geklappt. Man kann nur positives zu Herrn Schulz und seinen Mitarbeitern sagen. Pünktlich, freundlich, fleißig super schnell, kompetent und vorallem super günstig.(05.11.2014)


TWS Umzüge in Magdeburg

Der Service war super. Es wurden alle Fragen im Vorfeld schnell und unkompliziert geklärt. Alle Zusagen wurden eingehalten. Ein fester Ansprechpartner hat sich um den kompletten Umzug gekümmert. Sorgfältige und umsichtige Arbeit. (12.05.2012)


Zu allen Umzugsfirmen in Magdeburg!

Umzüge Ohnstedt in Magdeburg

wir haben unseren Umzug mit dieser Firma getätigt, einfach alles super gelaufen, erst waren zwei Tage vorgesehen mit Aubau der Möbel, Besorgung und Endbearbeitung der neuen Küchenarbeitsplatten, Montage der Einsätze ( Spüle, Ceranfeld), dann haben alle Mitarbeiter zügig angepackt und alles an einem Tag erledigt, bis zum späten Abend...war alles soweit fertig !(14.05.2014)


Dünnebeil Umzüge GmbH in Magdeburg

Persönlicher Termin zum aufnehmen des Angebotes -haben sich um alles gekümmert -schnelle Karton Lieferung -waren pünktlich -das Team vor Ort war super nett, gesprächig und hat durchweg gearbeitet Gern beim nächsten Mal wieder! (23.03.2014)


Umzug in Magdeburg: Spedition oder Eigenregie?

Für den Umzug nach Magdeburg muss vorab entschieden werden, ob dieser nur mithilfe von Freunden und Familienmitgliedern durchgeführt wird oder ob dafür ein professionelles Unternehmen beauftragt wird. Ein Umzug in Eigenregie lohnt sich bei wenig Hausrat, etwa in einer Studentenwohnung oder einem Singlehaushalt. Hier reicht es meist, wenn ein Transporter bei einer Spedition gemietet wird. Ggf. kann für das Ein- sowie Ausladen der Kartons und Möbel ein zusätzlicher Helfer gebucht werden. Ist der Hausrat für den Umzug hingegen größer, etwa bei einer Familie mit Kindern, oder bleibt dem Umziehenden nicht genügend Zeit, kann auch ein Komplettumzug gebucht werden. Dabei kümmert sich das Umzugsunternehmen darum, den Hausrat zu verpacken und die Möbel abzubauen. Anschließend wird das Umzugsgut von der Firma zum neuen Wohnort transportiert, dort ausgeladen und in der Wohnung wieder aufgebaut. Wird aus dem Ausland oder aus beruflichen Gründen nach Magdeburg umgezogen, kann auch der Relocation-Service in Anspruch genommen werden. Dabei hilft die Umzugsfirma häufig bei der Suche nach einer Wohnung, richtet diese vollständig ein und wickelt alle wichtigen Behördengänge ab. So kann der Umziehende stressfrei sofort in eine eingerichtete Wohnung ziehen. Übrigens: Nutzen Umziehende den Relocation-Service aus beruflichen Gründen, wird dies oftmals vom Arbeitgeber bezahlt. Ist dies nicht der Fall, kann der Umzug eventuell von der Steuer abgesetzt werden.

Wie wird ein seriöser Anbieter gefunden?

Haben sich die Umziehenden dafür entschieden, den Umzug nach Magdeburg mithilfe einer Umzugsfirma durchzuführen, müssen sie zunächst einen geeigneten Anbieter finden. Eine Recherche im Internet kann zahlreiche Firmen hervorbringen, doch nicht alle arbeiten seriös und professionell. Interessenten sollten bei der Wahl der Umzugsfirma darauf achten, dass diese sowohl ihre Leistungen als auch ungefähre Preise offen darlegt. Darüber hinaus lohnt es sich, Kundenmeinungen sowie Bewertungen zu lesen. Die Qualität einer Firma kann auch anhand von Siegeln wie dem AMÖ bestätigt werden. Sind mehrere seriöse Anbieter gefunden, sollte bei jeder Firma ein Kostenvoranschlag angefordert werden: Dadurch können die einzelnen Unternehmen hinsichtlich ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses miteinander verglichen werden. Fällt nach diesem Vergleich die Entscheidung für eine bestimmte Firma, lohnt es sich, einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Dadurch kann das Unternehmen abschätzen, wie viel Hausrat anfällt und wie viel der Umzug nach Magdeburg letztendlich wirklich kostet.  

Wie der Umzugstag vorbereitet wird

Damit der Umzugstag stressfrei vonstattengehen kann, müssen einige Dinge vorab geplant werden. Sowohl für den Umzug in Eigenregie als auch den Umzug mithilfe einer seriösen Firma sollte beispielsweise ein Möbelplan erstellt werden. Auf diesem wird eingezeichnet, in welchen Räumen das jeweilige Mobiliar schließlich stehen soll – so können die Helfer die einzelnen Möbel direkt in die dafür vorgesehenen Zimmer schaffen und eventuelles Chaos vermeiden. Damit die Helfer gestärkt an den Umzug herangehen, sollte der Umziehende bestenfalls Getränke und kleine Snacks zur Verfügung stellen. Bei einer größeren Anzahl von Helfern lohnt sich außerdem ein Aufgabenplan: Mithilfe des Plans werden jedem Helfer bestimmte Aufgaben zugeteilt, für die er verantwortlich ist. Dadurch ist der Umzug nach Magdeburg besser organisiert und kann möglichst entspannt durchgeführt werden.



Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt