Umzugsunternehmen in Saarbrücken

  • Kosten sparen: Bis zu 20% sind steuerlich absetzbar
  • Nerven sparen: Qualitätssiegel + versicherter Umzug bei Schäden
  • Zeit sparen: Kisten packen oder nur Transport - Sie bestimmen die Leistung
Preise vergleichen

 

Die Auswahl eines passenden Umzugsunternehmens wird sehr erleichtert. (12.05.2016)

 


Top Umzugsfirmen in Saarbrücken finden und kontaktieren

Saarbrücken ist die Landeshauptstadt des Saarlandes und die einzige Großstadt des Bundeslandes. Die Einwohner nennt man "Saarbrücker" und nicht, wie oft fälschlich verwendet "Saarbrückener", denn der Name der Stadt hat nichts mit einer Brücke zu tun, sondern bezieht sich auf die keltischen Begriffe Sara (fliessendes Gewässer) und Briga (Stein oder Fels). Sollten Sie mehr über Saarbrücken wissen wollen und einen Umzug in die Hauptstadt planen, schauen Sie sich auf unseren Seiten um und informieren Sie sich kostenlos über Umzugsangebote.


Int. Möbelspedition Köhler GmbH in Zweibrücken

Alles lief reibungslos ab! Tolle Mitarbeiter, schnell und sauber gearbeitet! Termine sehr gut eingehalten. Immer wieder ansprechbar für Terminierungen, flexibles Unternehmen! (07.05.2014)


Sparfuchs Umzüge GmbH & Co. in Saarbrücken

Bin schon zweimal mit Sparfuchs umgezogen und hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und die Mitarbeiter sind engagiert! Obwohl ich mich beim ersten Umzug gnadenlos in der Menge verschätzt hatte (etwa doppelt so viel Kartons...) und wir daher fast 10 Stunden gebraucht haben, sind die Mitarbeiter freundlich und zäh am Ball geblieben und alles ohne Schaden über die Bühne! (13.01.2015)


Zu allen Umzugsfirmen in Saarbrücken!

Kurt Werner Oberringer in St. Wendel

Wir sind rundum zufrieden mit der Firma Oberringer und werden sie bestimmt weiterempfehlen. Von Anfang an wurden wir sehr gut betreut und beraten. (02.03.2014)


Karcher Möbeltransporte & Umzugsverkehr GmbH in Saarbrücken

Ich bin im Januar von Saarbrücken nach Neuss umgezogen. Die Mitarbeiter waren echt sorgfältig und freundlich. Und es ist alles ganz geblieben, also kann ich auch nichts zum Reklamationsmanagement sagen. :-) (13.02.2013)


Welche Umzugsart ist für den Umzug nach Saarbrücken die richtige?

Wer einen Umzug plant, steht vor der Frage, inwiefern er bereit ist, selbst Hand anzulegen. Kleinere Wohnungsumzüge oder WG-Zimmer werden in der Regel in Eigenregie durchgeführt, meist nicht zuletzt aus Budget-Gründen. Hierzu lässt sich in Saarbrücken bei zahlreichen Autovermietungen ein passender Transporter mieten. Die Autovermieter bieten in der Regel auch Umzugsmaterial und Werkzeug an, etwa Decken, Zurrgurte und Sackkarren. Einige Anbieter haben sogar den Service im Programm, für den Umzug Helfer bereit zu stellen. Größere und sperrige Möbelstücke lassen sich beim Selbstumzug verhältnismäßig günstig von örtlichen Umzugsunternehmen als sogenannte Beiladung transportieren. Bei größeren Umzügen ist es in jedem Fall ratsam, ein professionelles Umzugsunternehmen zu beauftragen, um Chaos zu vermeiden. Die Profis wissen, was wann und von wie vielen Leuten getan werden muss. Wer möglichst viel selbst übernehmen möchte, beauftragt einen Standardumzug. Der Kunde verpackt im Vorfeld selbst Hausrat und Möbel, diese werden dann vom Umzugsunternehmen verladen und in die neue Wohnung transportiert. Wer es ganz bequem haben möchte, bucht einen Komplettumzug. Die Mitarbeiter verpacken dann den gesamten Hausrat, bauen auch Küche und Möbel ab, verladen und transportieren diese zum neuen Ort und bauen die Möbel dort wieder auf. Der besondere Vorteil dieser Art von Umzug: Der Kunde ist gegen Schäden voll versichert.

Wie ein Halteverbot beantragt wird

Bei jedem Umzug in Saarbrücken bleibt zu bedenken, ob und wie viele Parkplätze vor der Türe zu reservieren sind. Ein Umzugsunternehmen bietet den Service, ein Halteverbot zu beantragen und auch entsprechend auszuschildern. Wer in Eigenregie umzieht, kann das Halteverbot bei der Straßenverkehrsbehörde auch selbst beantragen. Entsprechende Schilder lassen sich beim Straßenbauamt ausleihen. Die Parkplätze ohne offizielles Halteverbot zu reservieren, ist nicht zulässig.

Was ist im Vorfeld zu organisieren?

Der Mietvertrag für die neue Wohnung ist unterschrieben, der Vertrag für die alte Wohnung gekündigt. Nun will der Umzug ordentlich organisiert werden. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, hilft eine Checkliste, auf der die wichtigsten Punkte der Organisation auch zeitlich eingeplant werden. Ein bis drei Monate vor dem Umzug sollte der Umzugstermin festgelegt, der Auftrag an das Umzugsunternehmen vergeben und eventuelle Renovierungsmaßnahmen geplant werden. Die Vereinbarung von Handwerkerterminen kann nicht früh genug erfolgen. Auch ein Postnachsendeantrag und die Adressummeldung bei verschiedenen Vertragspartnern wie Banken, Telefonanbietern und Versicherungen lassen sich rechtzeitig vornehmen, bevor der eigentliche Umzug losgeht. Der Umzug nach Saarbrücken in Eigenregie erfordert deutlich mehr an Organisation als der Umzug mit einem Umzugsunternehmen. Ein Transporter muss gemietet werden, die Umzugshelfer rechtzeitig bestellt. Wer Freunde und Familie entlasten möchte, findet Umzugshelfer auch bei verschiedenen Portalen im Netz oder über örtliche Kleinanzeigen in Saarbrücken.

So verläuft der Umzugstag stressfrei

Die Kisten sind gepackt, Parkplätze und Einfahrten frei, die Schlüssel zu allen Türen der alten und neuen Wohnung zur Hand. Zur vereinbarten Zeit stehen die Umzugshelfer oder die Mitarbeiter des Umzugsunternehmens vor der Tür. Nun sollten zunächst alle Beteiligten in ihre Aufgaben eingewiesen und für alle deutlich formuliert werden, welche Gegenstände besonders wertvoll oder empfindlich sind. Dann kommt es auf die richtige Beladung des Umzugsfahrzeugs an. Schwere und sperrige Teile werden zuerst verladen, dann erst kommen die Umzugskisten und am Ende leichte und kleine Gegenstände. Im neuen Zuhause angekommen, laden die Umzugshelfer den Transporter aus. Der Umziehende selbst weist in der Wohnung an, was an welchen Platz gehört.



Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt