Umzugsunternehmen in Leipzig

  • Kosten sparen: Bis zu 20% sind steuerlich absetzbar
  • Nerven sparen: Qualitätssiegel + versicherter Umzug bei Schäden
  • Zeit sparen: Kisten packen oder nur Transport - Sie bestimmen die Leistung
Preise vergleichen

 

Sehr rasche Kontaktaufnahme durch alle Umzugsunternehmen. Unkompliziert und sympathisch. (13.06.2016)

 


Kontaktieren Sie jetzt einfach Umzugsfirmen in Leipzig!

Leipzig ist die größte Stadt in den neuen Bundesländern. Im Nachtleben werden Chart-Hits gespielt - in den gemütlichen Cafés und Museen eher die Kompositionen von Johann Sebastian Bach, der die Geschichte und Kultur von Leipzig nachhaltig prägte. Sie planen einen Umzug nach Leipzig? Informationen und Umzugsangebote finden Sie hier.


MS Umzüge GmbH in Markkleeberg

Umzug wurde super schnell und dabei sehr umsichtig durchgeführt. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und gingen auch auf kleine Wünsche ein.(05.07.2015)


H. Holke Umzüge Transporte in Leipzig

Wir können die Firma Holke besten Gewissens weiter empfehlen. Der Umzug verlief von der Planung bis zum Transport und Aufbau reibungslos und sehr entspannt. (07.07.2015)


Zu allen Umzugsfirmen in Leipzig!

DS-Transporte & Umzüge in Halle

eine super- Truppe, sehr nette, hilfsbereite, flexible Mitarbeiter, die selbst bei ihrer schweren Arbeit immer ein freundliches und tröstendes Wort übrig hatten. Alles ist heil angekommen, der Umzug ging flott vonstatten.(25.06.2015)


Buja Umzüge GmbH in Halle

Das sympathische Team wahr sehr gut eingespielt und trotz der körperlichen Anstrengung gut drauf. Sowohl der Abtransport aus der alten Wohnung als auch das Einräumen in die Neue wurde zügig erledigt. Hierbei ging die Schadenquote auf Null. Hervorragend. (16.10.2014)


Wie der Umzug richtig vorbereitet wird

Bevor die ersten Möbel ihre Reise vom alten ins neue Zuhause antreten, bedarf es beim Umzug nach Leipzig einer gewissenhaften Vorbereitung. Zunächst muss ein Wohnungswechsel in Eigenregie gegen die Abwicklung durch eine Umzugs- oder Speditionsfirma abgewogen werden. Je nach Umfang des Umzugs ist der eigenständige Transport zumeist kostengünstiger als ein Umzugsunternehmen. Andererseits gestaltet sich der Wohnungswechsel mit professioneller Hilfe tendenziell bequemer und geht mit weniger Organisationsaufwand einher. Kostenvoranschläge und Preisvergleiche der unterschiedlichen Anbieter für Umzüge nach Leipzig schaffen Klarheit und erleichtern die Entscheidung über den Ablauf des Wohnungswechsels.

Was sind die Unterschiede zwischen Spedition und Umzugsfirma?

Gleichzeitig muss zwischen Spedition und Umzugsunternehmen differenziert werden. Erstere organisiert in der Regel lediglich den Umzug, übergibt die Ausführung jedoch an eine andere Firma. Umzugsunternehmen hingegen sind auf den Wohnungswechsel spezialisiert und decken das volle Leistungsspektrum, angefangen von gesonderten Leistungen bis hin zum kompletten Umzug an. In jedem Fall sollten sich Interessenten ausreichend über potentielle Auftragnehmer informieren und dabei Kundenrezensionen, den angebotenen Leistungsumfang und die angegebene Preisspanne beachten. Nicht zu vergessen ist ebenso der Versicherungsschutz. So sind Umzugsunternehmen dazu verpflichtet, Schäden von bis zu 620 € pro Kubikmeter zu ersetzen. Im Falle eines Schadens wird der Zeitwert des beschädigten Gegenstands ersetzt. Weil dieser Zeitwert bei Erbgegenständen oder besonderen Geschenken nicht an den persönlichen Wert heranreicht, sollte das Unternehmen vorab über die Besonderheiten etwaiger Gegenstände aufgeklärt werden.

So gelingt der Umzug nach Leipzig

Das weitere Vorgehen gestaltet sich abhängig von der Wahl der Transportart. Sämtliche Montage-, Pack- und Handwerksarbeiten können an den Spezialisten übergeben oder in Eigenregie gehandhabt werden. In beiden Fällen sind jedoch grundsätzliche Vorkehrungen zu treffen. Der Termin für den Umzug nach Leipzig sollte früh genug festgelegt werden. Zudem sollten sich die Umziehenden für diesen Tag Urlaub nehmen, um beim Transport mit dabei zu sein – einerseits, um ggf. selbst mit anzupacken und andererseits, um die Arbeit des Umzugsunternehmens zu beaufsichtigen und sich bei Fragen sowie Unstimmigkeiten direkt vor Ort austauschen zu können. Auch wenn ein Umzug nach Leipzig hohe Wohnqualität in einer attraktiven Stadt verspricht und die Vorfreude auf die neue Umgebung bei Umziehenden entsprechend hoch ausfällt, gilt es den Blick zunächst auf das alte Zuhause zu richten. Denn ein reibungsloser Umzug nach Leipzig kann nur mit einer gut organisierten Übergabe des bisherigen Wohnraums gelingen. Umziehende sollten deshalb frühzeitig festlegen, welche Einrichtungsgegenstände mit nach Leipzig genommen werden und was ausgeräumt werden soll. Wahlweise kann Sperrmüll bestellt oder können Gegenstände via Internet oder auf dem Flohmarkt zu Geld gemacht werden. Darüber hinaus sollten die neuen wie auch die alten Nachbarn über den Umzug in Kenntnis gesetzt werden, um sich auf mögliche Einschränkungen am Umzugstag einstellen zu können. Mit den Planungen des Umzugs nach Leipzig sollte idealerweise spätestens ein bis zwei Monate vor dem Wohnungswechsel begonnen werden. Wochentags gestaltet sich ein Umzug durch ein Unternehmen in der Regel kostengünstiger. Auch die Parksituation kann je nach Wochentag variieren und sollte vorher abgeklärt werden, damit einem reibungslosen Wohnungswechsel nichts mehr im Wege steht.



Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt