Umzugsunternehmen in Stuttgart

  • Kosten sparen: Bis zu 20% sind steuerlich absetzbar
  • Nerven sparen: Qualitätssiegel + versicherter Umzug bei Schäden
  • Zeit sparen: Kisten packen oder nur Transport - Sie bestimmen die Leistung
Preise vergleichen

 

Bin überrascht gewesen wie schnell sich die Umzugsfirmen gemeldet haben. Am gleichen Tag. Ein toller Service. Werde es bestimmt weiter empfehlen. (06.06.2016)

 


Stuttgarter Umzugsfirmen - jetzt finden und kontaktieren

Wer nach Stuttgart umzieht, muss Treppensteigen mögen: Die Stadt liegt in einem Talkessel - um zu den umgebenden Weinbergen zu gelangen, geht es über zahlreiche Stäffele (Treppenstufen). Bevor es aber ans Treppensteigen geht, können Sie hier Ihren Umzug nach Stuttgart planen - Umzugsangebote und wichtige Dienstleister.


A & E Logistik GmbH & Co. KG in Göppingen, Stadt

Sehr schnell, professionell und unkomplizierter Umzug. Trotz schwieriger Bedingungen (wir hatten noch Handwerker im Haus und ein Kleinkind war auch dabei) wurde der Umzug sorgfältig gemacht. (10.03.2015)


Möbelspedition Elisabeth Kassner e. K. in Stuttgart

Von Anfang bis zur ende war alles super. Die Leute war auch ganz freundlich . Ich fand die Leitungen sehr gut und kann gerne weiterempfehlen(10.06.2012)


Zu allen Umzugsfirmen in Stuttgart!

Albert Weber Möbelspedition GmbH in Fellbach

Immer wieder müssen wir daran denken, wie entspannt und schadensfrei dieser Umzug verlief. Es fing schon gut mit der Beratung von Herrn Recking an, der ein günstiges Pauschalangebot machen konnte und den Ladungsumfang auf 1-2 cbm genau abschätzte.(09.07.2013)


Schwäbische Transporte & Umzüge in Stuttgart

Das Team der Schwäbischen Transporte, hat unseren Umzug innerhalb von Stuttgart sehr schnell, professionell und unkompliziert abgewickelt! Die Männer waren sehr freundlich und kompetent! Im Umzugsfirmen Dschungel nur zu empfehlen!!! (20.07.2015)


So wird der Umzug in Stuttgart stressfrei

Wer den Umzug rechtzeitig plant, erspart sich am Umzugstag Chaos und schont die Nerven. Sobald der Mietvertrag für die neue Wohnung unterschrieben ist, sollte deshalb die Organisation des Umzugs beginnen. Zunächst muss ein Datum für den Umzug festgelegt werden. Merke: An Wochenenden und rund um den Monatswechsel sind Umzugsunternehmen und Transportermieten aufgrund der höheren Nachfrage teurer. Ein Postnachsendeantrag und die Ummeldung beim Telefonanbieter und anderen Vertragspartnern lassen sich schon Monate im Voraus erledigen. Auch Handwerkertermine für eventuelle Renovierungsmaßnahmen sollten rechtzeitig vorgenommen werden.

Umzugsunternehmen oder Selbstumzug

Je nach der Größe des Umzugs und dem Budget, das dafür eingesetzt werden soll, gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen Umzug in Stuttgart zu gestalten. Wer es besonders leicht haben möchte, beauftragt ein Umzugsunternehmen mit dem Komplett-Umzug. Die Mitarbeiter des Unternehmens bauen dann die Möbel ab - falls gewünscht auch die Küche -, verpacken den Hausrat und organisieren ein Halteverbot vor dem Haus. Nach dem Transport in die neue Wohnung werden die Möbel dann wieder aufgebaut. Ein Standardumzug umfasst den Transport der Möbel und des Hausrats. Die Verpackung in Kisten ist vom Umziehenden selbst zu erledigen. Anstatt eines Umzugsunternehmens lässt sich auch eine in der Regel etwas günstigere Möbelspedition beauftragen, welche die Ladung allerdings nicht zwangsläufig selbst transportiert, sondern nur die Logistik übernimmt. Wer den Umzug nach Stuttgart selbst stemmen möchte, hat die Möglichkeit, besonders sperrige und schwere Gegenstände oder Möbelstücke dennoch transportieren zu lassen. Diese Variante nennt sich Beiladung und ist oft günstiger als gedacht. Egal welche Art von Umzug gewählt wird: Es ist ratsam, mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen. Die Vereinbarung eines Festpreises schützt vor unangenehmen Überraschungen.

So werden Möbel und Hausrat sinnvoll und sicher verpackt

Ein paar Überlegungen, wie der Hausrat sinnvoll und mit System verpackt werden kann helfen, den Überblick zu behalten und in der neuen Wohnung alles gleich am richtigen Platz zu finden. Grundsätzlich sollte zusammen gepackt werden, was zusammen gehört, und die Kisten mit ihrem Inhalt beschriftet werden. Außerdem gehört zur Beschriftung, wo das jeweilige Möbelstück oder die Kiste in der neuen Wohnung abgestellt werden soll. So müssen die Dinge nur einmal bewegt werden. Schwere Dinge werden in der Umzugskiste nach unten gepackt, darauf kommen die leichten Sachen. Die Maximalbeladung der Kiste ist unbedingt zu beachten! Zerbrechliches wird in Seidenpapier oder alte Zeitungen eingeschlagen. Die Dinge des täglichen Lebens sowie Werkzeug und sonstige direkt nach dem Umzug benötigte Dinge sollten separat gepackt und zuletzt verladen werden. Wichtige Dokumente und besondere Wertgegenstände wie Schmuck und Bargeld gehören nicht zum übrigen Umzugsgut. Sie sollten separat gepackt und auch selbst transportiert werden. Verschiedene Umzugskisten und Polstermaterial wie Luftpolsterfolie und Seidenpapier sowie Klebeband gibt es bei Umzugsunternehmen in Stuttgart. Manche Unternehmen bieten auch den Verleih von Umzugskisten an, oder nehmen die Kisten nach dem Umzug zu einem vernünftigen Preis wieder ab. Bei der Auswahl der Kisten ist darauf zu achten, dass sie solide und aus festem Karton gefertigt sind. Es muss übrigens kein Auftrag an das Unternehmen vergeben werden, um dort Kisten und Material zu bekommen. Ein Tipp: Der Umzug nach Stuttgart ist die ideale Gelegenheit, überflüssigen Besitz los zu werden.



Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt